Für die Einkehr-Tagung in Bursfelde sind noch Plätze frei

Unsere Einkehrtage im Kloster Bursfelde richten sich vornehmlich an Menschen, die aktiv in der Kirche mitarbeiten und sich neben Beruf, Familie, Freunden und kirchlichem Engagement auf die geistliche Quelle besinnen möchten.
Die Zeit von Pfingstmontag (21. Mai) bis zum darauffolgenden Freitag (25. Mai) ist strukturiert mit Tagzeitengebeten, Bibelarbeiten und Besinnungszeiten. Eine Schweigezeit gehört genauso dazu wie kreative Angebote und ein Gottesdienst.
Das evangelische Tagungshaus Kloster Bursfelde ist mit seiner einmaligen Atmosphäre und seiner ruhigen Lage direkt an der Weser auf halbem Weg zwischen Hannoversch-Münden und Bad Karlshafen hervorragend dazu geeignet.

Geleitet wird die Tagung von Ralf Bödeker (AmD) und Heike Dreisbach (Kirchenkreis Siegen)
Der TN-Beitrag beträgt 214,- € (EZ-Zuschlag: 44,- €), und anmelden können Sie sich hier.