Augenblick mal Ausstellung

Hinter dem Titel „Augenblick mal“ verbirgt sich eine Wanderausstellung. In ihr werden Pressefotografien und Bibeltexte in Beziehung zueinander gesetzt. Ungewöhnlich daran ist, dass die Exponate auf dem Boden liegen. Unter dem Titel Augenblick mal! können sich die Besucher von den überraschenden und hintergründigen Foto-Text-Kombinationen herausfordern lassen. Vielfältiges Begleitmaterial hilft zum Mit- und Weiterdenken.

Die Ausstellung kann überall dort eingesetzt werden, wo ein besonderer Zugang zur Bibel gesucht wird. Ziel ist, Menschen auf unerwartete Verbindungen zwischen dem Alltag und biblischen Worten aufmerksam zu machen. Als Ausstellungsorte eignen sich kirchliche, aber auch öffentliche Räume (wie das Foyer des Rathauses oder eines örtlichen Geldinstituts).

Die Wanderausstellung ist in Kooperation mit der Abteilung „Bibel im Leben“ der
Deutschen Bibelgesellschaft von der von Cansteinsche Bibelanstalt und anderen regionalen Bibelgesellschaften konzipiert worden.

Die „Augenblick mal“ Ausstellung wird von uns kostenlos an Selbstabholer nach Voranmeldung ausgeliehen. Weitere Informationen finden Sie auch unter augenblick-mal-ausstellung.de.