Impressum

Amt für missionarische Dienste

Olpe 35, 44135 Dortmund
Telefon: +49 231 5409-60 (Zentrale)
Telefax: +49 231 5409-66
E-Mail: info@remove-this.amd-westfalen.de
Internet: www.amd-westfalen.de

Das Amt für missionarische Dienste ist ein Amt der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die Evangelische Kirche von Westfalen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch die Präses Annette Kurschus (Evangelische Kirche von Westfalen, Das Landeskirchenamt, Altstädter Kirchplatz 5, 33602 Bielefeld, Telefon: +49 521 594–0, Telefax: +49 521 594–129, E-Mail: Landeskirchenamt@remove-this.lka.ekvw.de, Internet: www.evangelisch-in-westfalen.de). Die Leitung des Amtes geschieht durch Ingo Neserke (Adresse siehe oben).

Verantwortlich für redaktionell-journalistische Inhalte gem. § 55 Abs. 2 RStV:

Kuno Klinkenborg (Adresse siehe oben)

Webdesigner und Technischer Betreiber der Internet-Onlineversion ist

Simon Willi Mediadesign
Wielandstraße 23
44147 Dortmund
Mobil: +49 178 1819316
E-Mail: info@remove-this.simonwilli.de
www.simonwilli.de

Programmiertechnische Umsetzung des Entwurfs:
Resch Media
www.resch-media.de

Fotonachweise

Mitarbeiterporträts: Michael Dettmann
fotolia.com: RRF, kammetob, alexandrezveiger, Joachim Wendler, Andres Rodriguez, Jens Ottoson, Doreen Salcher, kammetob, Katja Wickert, Robert Kneschke, imageteam, Bobby Earle, godfer, Scott Woerner, frog, arsdigital.de, Victor Soares
istockphoto.com: zmeel
Simon Willi, Archiv gutebotschafter, Archiv Amt für missionarische Dienste oder privat

Rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

Wir sind für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen (siehe §§ 7 bis 10 TMG). Eine Verpflichtung zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleibt hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Sobald uns entsprechenden Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

2. Externe Links

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann daher nicht übernommen werden.

Der Herausgeber kann diese Website nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung verändern und / oder deren Betrieb einstellen. Er ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren.

Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers. Das Amt für missionarische Dienste ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, u. a. für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung dieser Websiteaufgetreten sind.

Unser Web-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden. Es wird hiermit erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten sowie auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen haben wir keinerlei Einfluss. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung anderer Websites entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

4. Datenschutz

Das Amt für missionarische Dienste behandelt Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland in Verbindung mit der Datenschutzdurchführungsverordnung der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Beim Besuch der Website erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Nutzung der Website oder die Abwicklung von Anfragen erforderlich ist. Soweit die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens der Nutzerin oder des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Für andere als die o. a. Zwecke verwenden wir Ihre Daten nur, soweit dies Rechtsvorschriften erlauben oder Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Das Amt für missionarische Dienste wird personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn es durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist.

Datenschutzkontrolle

Bei Fragen zur ordnungsgemäßen Anwendung können Sie sich an den örtlich Beauftragten für den Datenschutz für die Ämter und Einrichtungen in der Evangelischen Landeskirche,

Herr Manfred Pohle

Auf dem Tummelplatz 8, 58239 Schwerte, Tel: +49 2304 96602-11, Telefax +49 2304 96602-22, E-Mail: m.pohle@kg-haus-villigst.de wenden.

Für die Datenschutzkontrolle ist die Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche und deren Diakonischen Werke,

Frau Rechtsanwältin Petra von Böhlen

Rathausufer 23, 40213 Düsseldorf, Telefon: +49 211 13636-27, Telefax: +49 211 13636-27,

E-Mail: info@bfd-kirchen-diakonie.de zuständig

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht.

5. E-Mail-Kommunikation

Das Amt für missionarische Dienste eröffnet den Zugang für eine elektronische Kommunikation mittels E-Mail. Die auf diesen Internetseiten und auf dem Briefbogen des Amtes für missionarische Dienste bekannt gemachten E-Mail-Adressen können für allgemeine Mitteilungen genutzt werden.

Rechtserhebliche Erklärungen sind gemäß § 2 des Verwaltungsverfahrens-und -zustellungsgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland im Rahmen der elektronischen Kommunikation nicht zugelassen(z. Z. fehlt eine entsprechende kirchliche Rechtsgrundlage; ferner sind entsprechend geeignete, qualifizierte und allgemein akzeptierte elektronische Signaturen nicht vorhanden). Bitte bedenken Sie bei E-Mail-Kontakten, dass alle E-Mails über das Internet unter Umständen auch von Unbefugten gelesen werden können. Daher sollten keine vertraulichen Mitteilungen auf diesem Wege übermittelt werden. Für die Übermittlung von E-Mails sind folgende Anforderungen zu beachten:

Das Amt für missionarische Dienste verwendet zurzeit keine elektronische Verschlüsselung und keine elektronischen Signaturen. Dokumente, die eine "besondere Schriftform" erfordern und/oder fristgebunden sind, dürfen daher nicht per E-Mail übermittelt werden. Bitte übermitteln Sie diese Dokumente per Post oder Telefax.

Aus Sicherheitsgründen sollten E-Mails möglichst im Text-Formatversendet werden. Dokumente, die als Anlage mit einer E-Mail gesendet werden, sollten nur folgende Formate haben: *.xls, *.doc, *.ppt, *.pdf, *.jpg.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

6. Einsatz von Cookies

Cookies werden gesetzt. Wenn Sie Cookies ausschalten, stehen die Funktionen der Anwendung nicht/nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Nutzerin oder der Nutzer kann selbst entscheiden, ob dieser Cookie permanent gespeichert oder nach jeder Session gelöscht wird. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

7. Einsatz von Webanalytics-Programmen

Bei der Anforderung von Inhalten aus diesem Internetangebot werden Zugriffsdaten gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Statistiken zu erstellen. Das sind Daten über

Domains/Länder, Aufenthaltsdauer und Betriebssysteme der Besucherinnen und Besucher
Robots/Spiders (Suchmaschinen)
Datei-Typen
Woher die Besucherinnen und Besucher kamen
Suchausdrücke
Zu Favoriten hinzugefügt

Beim Newsletter:
E-Mail-Clients und Standort der Empfängerinnen und Empfänger

Öffnungsrate
Klickrate
Klicks pro Empfängerin und Empfänger

Bounces (Empfängerinnen und Empfänger, die nicht erreicht wurden)

Diese gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und weder vom technischen Betreiber noch durch uns an Dritte weitergeleitet. Die Auswertung erfolgt durch Simon Willi (siehe „Technischer Betreiber“). Wir haben alle Mitarbeitenden auf die Datenschutzvorschriften hingewiesen und auf ihre Einhaltung verpflichtet. Ebenso haben wir den technischen Betreiber der Website verpflichtet, die Vorschriften über den Datenschutz zu beachten und einzuhalten.