Praxistag Offene Kirche - Die Bibel ins Spiel bringen

Praxistag Offene Kirche - Die Bibel ins Spiel bringen

Offene Kirchen erzählen auf verschiedene Art und Weise vom Glauben. Neben der Architektur des Raumes und einzelnen Elementen wie dem Taufbecken oder dem Altar geschieht dies durch die aufgeschlagene Bibel auf dem Altar oder in einer Kirchenbank.

Der Praxistag gibt Anregungen und Tipps, um die Bibel in der Offenen Kirche neu "ins Spiel zu bringen". Anhand praxiserprobter Projekte wie der Bibel-Leseecke, Ausstellungen zur Bibel, spirituellen Kurzimpulsen, Bibelkarten oder der Umsetzung eines Gebets- oder Bibelgarten an der Offenen Kirche wird gezeigt, wie Menschen einen neuen Zugang zur Bibel, ihren Geschichten und Erfahrungen, bekommen können. 
Ein Workshop in der "Werkstatt Bibel" im Haus Landeskirchlicher Dienste rundet den Praxistag ab.

Eingeladen sind haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende , die Interesse an einer Offenen Kirche haben.

Nähere Informationen zur "Initiative Offene Kirchen" finden Sie hier.

Datum 25.11.2017 - 25.11.2017
Zeit 10:00
Ort Haus Landeskirchlicher Dienste, Dortmund
Referent(en) Sven Körber, Stephan Zeipelt
Leitung Andreas Isenburg
Preis 15 €
Veranstalter Amt für missionarische Dienste
Freie Plätze 15