Tag der Presbyterien 2022

Forum – Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Jugendarbeit im 21. Jahrhundert muss von Presbyterien gut begleitet werden. Das Forum wird als World Café gestaltet, so dass ein Austausch ermöglicht wird. Die Methode lebt von den Ideen der Teilnehmenden und der Diskussion neuer Ansätze. Das Forum richtet sich sowohl an Jugendpresbyter*innen, als auch an junge Presbyter*innen.

Nach einem Impulsreferat geht es in drei Runden an 15 Thementischen weiter. An jedem Tisch empfangen Gastgebende die Teilnehmenden für Fragen zum jeweiligen Thema. Die Themen sind so bunt wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Folgende Tische bzw. Themen sind geplant:

Thementische

  • Neue Entwicklungen in der Konfiarbeit
  • Partizipation von Jugendlichen
  • Impulse für die Arbeit mit Kindern
  • Verbandsarbeit und Gemeinde
  • Verknüpfung von Konfi- und Jugendarbeit
  • Jugendgottesdienste und Jugendkirchen
  • Jugendmitarbeitende schulen
  • Tauffeste feiern
  • Kindergottesdienst
  • Jugendpresbyteramt
  • Glaube und Spiritualität
  • Mentoring für junge Presbyter*innen
  • Junge Erwachsene im Blick
  • Bibel mit Jugendlichen entdecken
  • Musik, die alle anspricht

 

Nach jeder Runde gibt es Tischwechsel, so dass insgesamt drei Themen diskutiert werden können. Zum Abschluss des Forums werden alle Ergebnisse zusammengetragen. Im World Café werden keine fertigen Lösungen geboten, aber der Austausch regt an, sich in der eigenen Gemeinde auf den Weg zu machen. Wir empfehlen, das Forum nicht zu wechseln, weil Vor- und Nachmittag aufeinander aufbauen.

  • 11:30 Begrüßung (u.a. mit Landesjugendpfarrer Christian Uhlstein) und Musik
  • 11:40 Impulsreferat (Dr. Silke Gütlich, Amt für Jugendarbeit der EKvW)
  • 12:00 Einführung in die Methode und anschl. 1. Runde World Cafè
  • 12:45 bis 13:45 Mittagspause
  • 13:45 Musik      und 2. Runde World Cafè
  • 14:20 Musik      und 3. Runde World Cafè
  • 15:00 Zusammentragen der Ergebnisse an den Tischen und Abschluss
  • 15:30 Kaffee und Kuchen

Diese Website verwendet Cookies und Google Maps. Sie erleichtern das Bereitstellen der Dienste auf unseren Seiten und verbessern die Nutzererfahrung. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr Infos

Ok