Nehmenskunst und Gebensfreude - Fundraising in der Kirche

„Wir wollten Geld – und haben Menschen gewonnen!“ Diese Erfahrung machen viele, die den Weg des Fundraisings einschlagen. Die Jahrespublikation „Aus der Praxis – für die Praxis“ 2020 nimmt dieses Thema auf und präsentiert mit vielseitigen Praxisbeispielen wie Fundraising in der Kirche aussehen kann. Beziehungen aktiv knüpfen und pflegen, damit verwirklicht das Fundraising zeitgemäß einen uralten Wesenszug der Kirche: Das Bitten um freiwillige Gaben für Gottes Sache – und die Entdeckung, wer alles solche Gaben einbringen kann, davon berichtet schon die Bibel.
Wie dies heute in den unterschiedlichsten Formen geschieht, davon berichtet die Jahrespublikation 2020. Gegliedert nach erkunden, gestalten, erleben, beteiligen, beachten finden sich vielfältige Zugänge zum Thema Fundraising in der Kirche.

Hier können Sie bestellen.

Diese Website verwendet Cookies und Google Maps. Sie erleichtern das Bereitstellen der Dienste auf unseren Seiten und verbessern die Nutzererfahrung. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr Infos

Ok