5. Dezember

Heute sind auf dem Bild unseres Adventskalenders drei Tiere zu sehen. Irgendwie außergewöhnlich, dass gerade diese Tiere friedlich beieinander sind … Welche Überschrift würdet ihr dieser Szene geben?

Gestern haben wir gesagt: Mit Gott dürfen wir voller Hoffnung nach vorne schauen! Heute nun entdecken wir wieder mit dem Propheten Jesaja, wie diese Zukunft konkret aussehen wird: Da ist Frieden. „Dann ist der Wolf beim Lamm zu Gast und der Leopard liegt neben dem Böckchen. Ein Kalb und ein junger Löwe grasen miteinander, ein kleiner Junge hütet sie.“ Frieden auf Erden - sogar für die ganze Schöpfung. Welch ein großartiges Bild die Bibel hier zeichnet!

Die Welt sehnt sich nach Frieden ... Was bedeutet für euch Frieden? Wo fängt Frieden im Kleinen ein? Friede den Menschen! Wo wartet ihr auf Frieden? Friede soll werden! Gott hat angekündigt, sich darum zu kümmern. Durch Jesus. Er ist der erhoffte Friedensbringer. Das ist Advent: Und wir warten voller Hoffnung, auf IHN, der Frieden bringt.

Die Bibel entdecken:

Dieses Zukunftsbild ist die Fortsetzung des gestrigen Abschnitts im Buch des Propheten Jesaja. Ihr findet ihn in Jesaja 11,6-10.

... zum Mitsingen: Da ist Frieden.

Da ist Frieden. Passend dazu haben wir ein Adventslied komponiert. Viel Freude beim Hören - und Mitsingen?!

Da ist Frieden. Noten und Akkorde

Wo der Stern am Himmel steht,
diese Welt sich leise dreht,
wo die Ruhe füllt die Nacht,
da ist Frieden!

Wo ich Trost erleben kann,
jemand nimmt mich in den Arm,
wo die Tränen trocken sind,
da ist Frieden!

Und wir warten voller Hoffnung, auf IHN, der Frieden bringt und schon hör'n wir diese Botschaft, die durch alle Lande klingt: Friede auf Erden! Friede den Menschen! Friede soll werden!

Wo die Menschen Hand in Hand
nach dem Streit sind zugewandt,
wo Vergebung sichtbar wird,
da ist Frieden!

Wo der Feind zum Freunde wird
und der Hass die Macht verliert.
Wo der Löwe liegt beim Lamm,
da ist Frieden!

Und wir warten voller Hoffnung, auf IHN, der Frieden bringt und schon hör'n wir diese Botschaft, die durch alle Lande klingt: Friede auf Erden! Friede den Menschen! Friede soll werden!

Wenn Gott kommt in Herrlichkeit,
Jesus tritt in unsre Zeit,
wenn sein starker Arm sich hebt,
dann ist Frieden!

Und wir warten voller Hoffnung, auf IHN, der Frieden bringt und schon hör'n wir diese Botschaft, die durch alle Lande klingt: Friede auf Erden! Friede den Menschen! Friede soll werden!

Dieser Adventskalender ist entstanden in einer Kooperation zwischen der von Cansteinschen Bibelanstalt in Westfalen und dem CVJM Kreisverband Iserlohn. Die Bilder zu den täglichen Impulsen sind illustriert von Rüdiger Pfeffer und Teil unseres Bibel-Posters.

Diese Website verwendet Cookies und Google Maps. Sie erleichtern das Bereitstellen der Dienste auf unseren Seiten und verbessern die Nutzererfahrung. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr Infos

Ok