"Gemeinde sucht PfarrerIn!" - Begleitung von Pfarrstellenbesetzungsverfahren

Studientag der Gemeindeberatung zu den neuen Möglichkeiten des Pfarrstellenbesetzungsgesetzes

Besetzungen von Pfarrstellen haben sich durch das neu gefasste Pfarrstellenbesetzungsgesetz in vielen wichtigen Punkten geändert.
Das neue Gesetz flexibilisiert dabei nicht nur die Anstellungsebenen, sondern schafft neue Kooperationsmöglichkeiten, die die wechselnden Anforderungen der Zukunft Rechnung trägt. Wer als Gemeindeberater*in solche Verfahren beraten will, benötigt eine innere mentale Landkarte, um über die neuen vielfältigen Möglichkeiten Bescheid zu wissen, rechtskonform zu beraten und durch das Verfahren zu lotsen.

Der Studientag gibt darum Einblick in die neue Rechtslage, zeigt dabei die neuen Rahmenbedingungen auf und beschreibt die Schritte einer erfolgreich begleiteten Stellenbesetzung.

Zuletzt wird gefragt, wie das Fachwissen für eine systemische Beratung genutzt werden kann, ohne die eigene Beratungshaltung aufzugeben und das Klientensystem zu befähigen, selber zukunftsweisende Entscheidungen zu treffen.

Der Studientag richtet sich an die Zielgruppe der Gemeindeberaterinnen und Gemeindeberater.

Datum 07.12.2020 - 07.12.2020
Zeit 10:00
Ort Ev. Friedenskirche, Schloss Holte-Stukenbrock
Referent(en) Michael Westerhoff
Leitung Ernst-Eduard Lambeck
Preis 15
Veranstalter Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste
Freie Plätze 25

Diese Website verwendet Cookies und Google Maps. Sie erleichtern das Bereitstellen der Dienste auf unseren Seiten und verbessern die Nutzererfahrung. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr Infos

Ok