Innovation erleben!

An vielen Stellen unserer Kirche wächst Neues: Neue Formen des Gemeindelebens, neue Nutzungen alter Gebäude, neue Arten der Beteiligung und der Außenwirkung. Wir möchten mit Ihnen solchen innovativen Ansätzen nachspüren und uns inspirieren lassen von Gemeinden, die schon neue Schritte gegangen sind. Das wollen wir dort tun, wo es geschieht – und deshalb möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen auf den Weg machen durch Westfalen.
Die Veranstaltungsreihe „Innovation erleben!“ umfasst eine Reihe von Exkursionen zu interessanten Orten in unserer Landeskirche, an denen sich Veränderungen vollziehen, die Anregungen geben können. Einmal pro Jahr wollen wir uns einem speziellen Thema widmen, auf der ersten Exkursion wird es um innovative Nutzungen kirchlicher Gebäude gehen.

Am 28. November 2020 starten wir unsere Bustour ab Dortmund und werden drei Orte im Umkreis des Ruhrgebiets besuchen, an denen ein innovativer Umgang mit kirchlichen Gebäuden besichtigt werden kann:

  • eine Predigtstätte, die durch ausschließlich ehrenamtlich getragene Vereinsarbeit erhalten seit fast zehn Jahren erhalten bleibt und zudem als Ort für lokale Kultur genutzt wird;
  • eine neu errichtete Vielzweckhalle, die für alle Gemeindeveranstaltungen benutzt wird – vom Gottesdienst über Gruppenstunden bis hin zum Indoorspielplatz;
  • eine modern erweiterte denkmalgeschützte Kirche mit Potenzial für Gemeindearbeit im Quartier.

Die drei Projekte sind in unterschiedlichen Stadien, von den ersten Anfängen bis zu jahrelangem „Routinebetrieb“ und an sehr verschiedenen Standorten, von der Innenstadt bis zur Landgemeinde. An allen Orten werden wir mit den lokalen Akteuren ins Gespräch kommen und erfahren können, wie die Veränderungen ins Leben kamen, was förderte und was hinderte, welche Chancen und Probleme vorhanden waren und sind.

Kosten:
35,- € Einzelanmeldung
30,- € je Person für Zweiergruppen
25,- € je Person ab 3 Personen pro Kirchengemeinde (incl. Verpflegung)

Anmelden können sich Haupt- und Ehrenamtliche aus Kirchengemeinden mit Interesse an innovativen Ansätzen gemeindlicher Arbeit.

Datum 28.11.2020 - 28.11.2020
Zeit 09:00
Leitung Andreas Isenburg, Ernst-Eduard Lambeck, Frank Pawellek
Preis 35
Veranstalter Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste
Freie Plätze 15

Diese Website verwendet Cookies und Google Maps. Sie erleichtern das Bereitstellen der Dienste auf unseren Seiten und verbessern die Nutzererfahrung. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr Infos

Ok