"Komm und Sieh!" - Fresh Expressions vor Ort lernen

"Komm und Sieh!" - Fresh Expressions vor Ort lernen

Tagesexkursion zu neuen Initiativen in der Ev. Kirche im Rheinland

Fresh X – neue Ausdrucksformen von Gemeinde – gibt es nicht nur in England, auch bei uns gibt es zahlreiche neue Versuche, als Kirche neu mit kirchenfernen Menschen ins Gespräch zu kommen. So zum Beispiel in Essen, wo das „raumschiff.ruhr“ im Kreativ.Quartier der Stadt einen Raum für Glauben und für Experimente schafft – in einem alten Kirchenschiff, „wohnzimmergroß mit wunderschönen Schaufenstern“. Ohne Schaufenster, aber mit einem Sofa am Rhein und gutem Kaffee knüpft dagegen die Initiative „beymeister“ in Köln-Mülheim neue Kontakte. Während das „Zeitfenster“ in Aachen mit zeitgemäßen Gottesdiensten das Evangelium für kirchenferne Menschen relevant werden lassen will. Die Tagesexkursion gibt Gelegenheit, sich mit Pionierinnen und Pionieren über deren Arbeit auszutauschen.
Das Angebot wendet sich an alle, die Lust an neuen Wegen haben: Ehren- wie Hauptamtliche aus Gemeindegruppen und Hauskreisen, der Jugendarbeit wie kirchlichen Gremien oder funktionalen Diensten.

Für die Exkursion steht ein Reisebus zur Verfügung.
Treffpunkt: Dortmund, Hauptbahnof Nord-Ausgang

Weitere Informationen zu "Fresh Expressions" finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

Datum 11.05.2019 - 11.05.2019
Zeit 10:00
Referent(en) Sebastian Baer-Henney, Ursula Hahmann, Annette Jantzen, Rebecca John Klug, Jürgen Maubach
Leitung Andreas Isenburg
Preis 25 €
Veranstalter Amt für missionarische Dienste
Freie Plätze 20

Diese Website verwendet Cookies und Google Maps. Sie erleichtern das Bereitstellen der Dienste auf unseren Seiten und verbessern die Nutzererfahrung. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr Infos

Ok