Pastoralkolleg: Christliches Yoga und spirituelles Walking? - Glaube und Körper in Theorie und Praxis

Während Angebote zur eigenen Selbstoptimierung eine Hochkonjunktur erleben, spielt der körperliche Ausdurck des Geistlichen im Protestantismus kaum eine Rolle. Dabei ist es unstrittig, dass sich Körper und Psyche gegenseitig beeinflussen. Wie hängen geistliches Leben und körperliche Existenz zusammen?
In jüngerer Zeit wird wieder neu entdeckt, welche Auswirkungen Gnade, Segen, Zuspruch und eine Dankbarkeitspraxis auf die körperliche Verfassung, die Gesundheit und die Psyche habe.

Im Kolleg werden diese spannenden neuen Wege zur Wiederentdeckung der Körperlichkeit in Kirche und Theologie auf ihre biblisch-anthroplogischen Voraussetzungen geprüft, vor allem aber am Beispiel von christlichem Yoga und spirituellem Walking praktisch erprobt.

Anmeldung an: IAFW - Ellen Sprenger-Kulage, 02304/755177, ellen.sprenger-kulage@remove-this.institut-afw.de

 

 

Datum 11.05.2020 - 15.05.2020
Zeit 14:30
Ort Internationales Tagungszentrum, Wuppertal
Referent(en) Pia Wick, Prof. Dr. Peter Wick
Leitung Andreas Hahn
Preis 140 €
Veranstalter Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste
Kooperationspartner Gemeinsames Pastoralkolleg
Freie Plätze 17

Diese Website verwendet Cookies und Google Maps. Sie erleichtern das Bereitstellen der Dienste auf unseren Seiten und verbessern die Nutzererfahrung. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr Infos

Ok