Tut mir auf die schöne Pforte...?! - Schritte auf dem Weg zur Offenen Kirche

Tut mir auf die schöne Pforte...?! - Schritte auf dem Weg zur Offenen Kirche

Praxistag Offene Kirche

Am Anfang steht eine Idee: Die Kirche wochentags zu öffnen und Menschen zu Stille und Gebet einzuladen. Doch vor der Öffnung sind viele Fragen zu klären: An welchen Tagen macht eine Öffnung Sinn? Wer schließt die Kirche für die Besucher auf und wieder ab? Wie finden wir Mitarbeitende für den Dienst in der Offenen Kirche? Was „kostet“ das Ganze eigentlich? Und wie machen wir die Offene Kirche im Ort und der Region bekannt?

Diese und andere Fragen sind zu bedenken, wenn man sich als Gemeinde auf das „Abenteuer“ Offene Kirche einlässt. Der Praxistag greift diese und andere Fragen auf und stellt die wesentlichen Schritte zur Planung und Durchführung der Offenen Kirche vor. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, sich mit den Mitarbeitenden über ihre Erfahrungen in der offenen Kirche auszutauschen. Eingeladen sind Interessierte sowie haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende aus Gemeinden, die Interesse an einer Kirchenöffnung haben.

Weitere Informationen zur Initiative "Offene Kirchen" finden Sie hier.

Datum 30.03.2019 - 30.03.2019
Zeit 10:00
Ort Haus Landeskirchlicher Dienste, Dortmund
Leitung Andreas Isenburg
Preis 20 €
Veranstalter Amt für missionarische Dienste
Freie Plätze 20

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Ok