Webinar Stadtkirchenarbeit - Praxisprojekte: kulturell & musikalisch

Stadt- und Citykirchen prägen bis heute das Stadtbild vieler Städte in Deutschland wie in Westfalen und verweisen – räumlich gesehen – auf das Zentrum der Stadt. Zentral gelegen in der Mitte der Stadt arbeiten sie bewusst mit der Absicht, experimentelle, ungewohnte Zugänge für das Evangelium zu eröffnen und neue Wege im Umgang mit dem Evangelium und der Kirche anzubieten. Sie orientieren sich dabei äußerlich nicht nur am Kirchenjahr, sondern zugleich an der jeweiligen „Stadtliturgie“ (Gedenktage, Stadtfeste etc.). Dabei handeln sie exemplarisch für die evangelischen Kirchen in der Stadt und sind so zugleich „Experimentierlabor“ der Kirche, in denen neue Ideen entwickelt und erprobt werden.

Die Webinare zur Stadtkirchenarbeit geben Gelegenheit, erprobte „Experimente“ und Praxisprojekte aus Stadt- und Citykirchen in Deutschland und England näher kennen zu lernen und zu diskutieren. Im Mittelpunkt der Webinare stehen Angebote zu den Themenfeldern „offen-präsent-informativ“, „spirituell und theologisch“, „sozial und diakonisch“, „kulturell und musikalisch“ sowie „sozial & diakonisch“.

Ein weiterer Termin:
Donnerstag, 17. November 2022,
19.00 bis 20.30 Uhr.

Datum 29.09.2022 - 29.09.2022
Zeit 19:00
Ort Zoom-Webinar,
Leitung Andreas Isenburg
Veranstalter Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste
Freie Plätze 20

Diese Website verwendet Cookies und Google Maps. Sie erleichtern das Bereitstellen der Dienste auf unseren Seiten und verbessern die Nutzererfahrung. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr Infos

Ok